Nachrichten aus Deutschland - Ein Service in redaktioneller Verantwortung der Deutschen Welle

Nachrichtenticker - Ein Service in redaktioneller Verantwortung der Deutschen Welle.

24.04.2017 21:07

Nach Giftgasangriff in Syrien: US-Regierung verhängt neue Sanktionen

Zeigt sich entschlossen: US-Finanzminister Steven Mnuchin (Archivbild)

Als Reaktion auf den mutmaßlichen Giftgasangriff in Syrien vor drei Wochen hat die US-Regierung neue Sanktionen gegen Mitarbeiter des syrischen Regimes und führende Wissenschaftler verhängt. Betroffen sind 271 Personen.


24.04.2017 21:05

Kommentar: Das Zahlenspiel mit der Angst

Asylbewerber stehen laut Statistik immer häufiger unter Tatverdacht. "Da gibt es nichts zu beschönigen", sagt Bundesinnenminister de Maizière. Es gibt aber auch nichts zu dramatisieren, meint Marcel Fürstenau.


24.04.2017 20:58

Fotoserie von Jost Franko: Vier Jahre nach der Rana-Plaza-Katastrophe in Bangladesch

Bei dem Einsturz einer Fabrik in Bangladesch kamen 2013 mehr als 1100 Arbeiter ums Leben. Der Fotograf Jost Franko dokumentiert, wer unter dem großen Business mit der Billig-Mode leidet.


24.04.2017 20:22

Polizeistatistik: Wie kriminell sind Zuwanderer?

Die Polizeiliche Kriminalstatistik zeigt, dass Menschen mit bestimmten Aufenthaltstiteln häufiger unter Tatverdacht stehen als andere. Das lässt keine Aussage über Individuen zu, zumal die Zahlen schwer einzuordnen sind.


24.04.2017 19:53

Venezolaner demonstrieren wieder gegen Maduro

Mit Barrikaden und Sitzblockaden hat Venezuelas Opposition einen neuen Protesttag gegen den ihr verhassten Präsidenten Maduro gestartet. Erneut werden Hunderttausende Demonstranten erwartet.


Nachrichten aus der Politik - Ein Service in redaktioneller Verantwortung der Deutschen Welle

24.04.2017 21:40

EKD zum Genozid in Namibia: "Bitte um Vergebung lange überfällig"

Die Evangelische Kirche Deutschlands hat ihre Rolle beim Völkermord an den Herero in der Kolonialzeit aufgearbeitet und die Nachfahren der Opfer um Vergebung gebeten. Ein Interview mit Bischöfin Petra Bosse-Huber.


24.04.2017 12:38

Frauke Petry ist noch nicht fertig

Die AfD-Chefin will die Partei auf einen "realpolitischen Kurs" führen. Die Basis will das nicht. Der Rückschlag vom Parteitag in Köln ist für Petry aber kein Grund, ihre intern umstrittene Meinung zu ändern.


24.04.2017 11:01

Loveparade-Katastrophe wird doch vor Gericht verhandelt

Der Eingangsbereich zum Techno-Gelände

Die Nicht-Eröffnung eines Prozesses zum Loveparade-Unglück in Duisburg aus dem Jahr 2010 hatte hohe Wellen geschlagen. Nun kommt die Korrektur: Vor dem Duisburger Landgericht muss ein Strafverfahren eröffnet werden.


24.04.2017 06:11

AfD: Die verlorenen Kinder der Kirche

Wie hältst Du?s mit der AfD? Diese politische Gretchenfrage macht den Kirchen in Deutschland zunehmend zu schaffen. Nach dem AfD-Bundesparteitag am Wochenende ist das Verhältnis an einem Tiefpunkt angelangt.


20.04.2017 14:16

Deutscher Rechtsextremist untergetaucht

Der wegen Volksverhetzung verurteilte Rechtsextremist Horst Mahler hat seine Gefängnisstrafe nicht angetreten. Nach ihm könnte nun mit Haftbefehl gefahndet werden.


Kulturnachrichten - Ein Service in redaktioneller Verantwortung der Deutschen Welle

24.04.2017 20:58

Fotoserie von Jost Franko: Vier Jahre nach der Rana-Plaza-Katastrophe in Bangladesch

Bei dem Einsturz einer Fabrik in Bangladesch kamen 2013 mehr als 1100 Arbeiter ums Leben. Der Fotograf Jost Franko dokumentiert, wer unter dem großen Business mit der Billig-Mode leidet.


24.04.2017 20:12

"Französische Wähler sind unberechenbar"

Journalist und Autor Gérard Foussier warnt davor, Macron bereits als Sieger der Präsidentschaftswahl zu feiern. In der aufgeheizten Stimmung halten sich Kulturschaffende auffallend zurück, sagte er im DW-Interview.


24.04.2017 18:09

Schriftstellerverband PEN sieht Meinungsfreiheit gefährdet

Klar positionieren - das forderte PEN-Präsident Haslinger zu Beginn der Jahrestagung der Autorenvereinigung in Dortmund. Dies gelte insbesondere für die Unterstützung inhaftierter türkischer Journalisten und Autoren.


24.04.2017 17:32

"Es ist eine Falle" - Karikaturen zur Wahl

Die kommende Stichwahl in Frankreich - ein gefundenes Fressen für Karikaturisten. In unserer Twitter-Lese zeigen wir, wie sie das Rennen zwischen Mitte-Kandidat Macron und Front National-Chefin Le Pen einschätzen.


23.04.2017 17:45

Vom Mädchen aus Brooklyn zum Weltstar: Barbra Streisand wird 75

Sie hat am Broadway und in Hollywood überzeugt, zahlreiche Auszeichnungen eingeheimst und ist politisch aktiv. Und doch sieht sich Barbra Streisand selbst immer noch als Mädchen von nebenan. Jetzt wird sie 75.


23.04.2017 16:21

Ulrich Tukur swingt: Tourneeauftakt in Budapest

Ulrich Tukur & die Rhythmus Boys live in Aktion

Ulrich Tukurs Gesicht ist aus dem deutschen Fernsehen nicht wegzudenken. Vielen unbekannt ist jedoch seine Karriere als Musiker. Nun steht ein besonderer Tournee-Auftakt an.


23.04.2017 15:31

Marilyn Monroes Villa steht zum Verkauf

Als absolute Oase im Herzen einer der besten Nachbarschaften von Los Angeles preist der Makler das Domizil an, in dem Hollywoods berühmtes Sexsymbol 1962 tot aufgefunden wurde. 6,4 Millionen Euro soll die Villa kosten.


23.04.2017 10:22

Welttag des Buches: Rekorde und Kurioses

Trotz Radio, Kino und Internet - das Buch ist nicht tot zu kriegen. Und hat es sogar zu einigen Höchstleistungen gebracht. Wir stellen Ihnen acht rekordverdächtige Fakten rund um das gedruckte Werk vor.


Wirtschaftsnachrichten - Ein Service in redaktioneller Verantwortung der Deutschen Welle

24.04.2017 19:50

Nord Stream 2 vor Durchbruch

Die umstrittene Pipeline Nord Stream 2 soll russisches Erdgas durch die Ostsee leiten. Nachdem ein gemeinsames Unternehmen gescheitert war, beteiligen sich nun mehrere europäische Konzerne an der Finanzierung.


24.04.2017 17:56

Hannover Messe: Kollege Roboter?

Angela Merkel und ihre polnische Amtskollegin Beata Szydlo beim Messerundgang

Greifen, Produzieren, Reagieren - zu Hunderten sind die Roboter auf der weltgrößten Industriemesse in Hannover unterwegs. Doch die Frage, die sich hier viele stellen, lautet: Nimmt mir der Kollege aus Stahl den Job weg?


24.04.2017 13:15

Bundesbank: Schwungvoller Start ins Jahr

Die Konjunktur in Deutschland brummt. Das sieht in der mittleren Frist allerdings anders aus, so die Bundesbank. Aber Zuwanderung könnte dafür sorgen, dass das Wachstum nicht so stark zurückgeht.


24.04.2017 13:05

Türkischer Vize wirbt um deutsche Wirtschaftshilfe

Im März trafen Vize-Regierungschef und Finanzminister Mehmet Simsek (links) und der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble beim G20-Finanzministertreffen in Baden-Baden aufeinander

Im türkischen Wahlkampf regnete es Nazi-Vorwürfe und andere Anschuldigungen gegen Deutschland. Nach dem Referendum will die türkische Regierung plötzlich zur Normalität zurück - denn sie braucht Hilfe.


24.04.2017 12:07

Frankreichs Kandidaten und die Wirtschaft

Frankreich, die zweitgrößte Volkswirtschaft der Eurozone, ist ökonomisch angeschlagen. Die beiden verbliebenen Präsidentschaftskandidaten Macron und Le Pen stehen für völlig unterschiedliche Lösungsansätze.


24.04.2017 11:20

Ifo-Geschäftsklimaindex weiter gestiegen

Die deutschen Chefs sind guter Dinge: Sie beurteilen die aktuelle Lage nochmal besser - wobei die Wahl in Frankreich noch gar nicht berücksichtigt war. Für das nächste halbe Jahr sind sie skeptischer.


24.04.2017 10:24

Siemens-Brasilien-Chef: "Lava Jato-Skandal ist eine Chance für Brasilien"

Brasilien protestiert: Gegen Korruption und für die Lava-Jato-Ermittlungen. Das Bild wurde im März aufgenommen

Eine Korruptionsaffäre nach der anderen erschüttert Brasilien. Der Siemens-Konzern hat mit der Aufarbeitung seines eigenen Korruptionsskandals weltweit Maßstäbe gesetzt. Brasilien-Chef Paulo Stark im DW-Interview.


24.04.2017 07:45

Finanzmärkte jublen nach der Wahl

Erleichterung über den Wahlausgang in Frankreich: Der Dax übersprang am Montag seine bisherige Rekordmarke aus dem Frühjahr 2015 und endete auf einem Allzeithoch. Auch andere Indizes europaweit schlagen nach oben aus.


Reise - Ein Service in redaktioneller Verantwortung der Deutschen Welle

24.04.2017 11:02

Wälder in Deutschland

Zum Tag des Baumes am 25. April: Die Deutschen lieben den Wald und verbringen ihre Freizeit gern auf Wanderungen unter dem grünen Blätterdach. Die Vielfalt der Wälder wird in Nationalparks besonders gepflegt.


23.04.2017 15:31

Marilyn Monroes Villa steht zum Verkauf

Als absolute Oase im Herzen einer der besten Nachbarschaften von Los Angeles preist der Makler das Domizil an, in dem Hollywoods berühmtes Sexsymbol 1962 tot aufgefunden wurde. 6,4 Millionen Euro soll die Villa kosten.


21.04.2017 10:22

Elbphilharmonie schon mehr Besucher als Neuschwanstein

Mehr als 1,6 Millionen Besucher haben die in Hamburg Anfang November eröffnete Plaza der Elbphilharmonie besucht. Die Plaza habe jetzt schon mehr Besucher als das Schloss Neuschwanstein in einem Jahr.


20.04.2017 12:36

Zehn der schönsten deutschen Altstädte

Wer ist die Schönste im ganzen Land? Ob Fachwerk, Backsteingotik oder Renaissance-Stil: Viele Altstädte in Deutschland sind eine Augenweide. Hier zehn Vorschläge - von Norden nach Süden.


19.04.2017 13:34

Vietnam-Kriegsplakate als Souvenir

Mehr als 40 Jahre nach dem Ende des Krieges in dem südostasiatischen Land verkaufen vietnamesische Händler Abdrucke alter Propaganda-Plakate an Touristen.


Deutsche Welle

Neues Logo der Deutschen Welle

Deutsche Welle TV

DW-TV

Die Deutsche Welle liefert Ihnen via Fernsehen, Radio und Internet das Neueste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Gesellschaft.
DW-TV zeigt Ihnen auch Ihre Lieblingssendungen aus ARD und ZDF: Talkshows mit bekannten Moderatoren, Dokumentationen sowie beliebte Kindersendungen wie „Wissen macht Ah!“

Das Programm informiert und unterhält im Wechsel von deutscher und englischer Sprache; zur Primetime auf Deutsch.

Deutsche Welle Radio

DW Radio

Radio Live der letzten Sendungen