„Summer School on Nationalism, Religion an Violence“ an der Aristoteles-Universität Thessaloniki

Podiumsdiskussion zu Migration und Flüchtlingen Bild vergrößern Podiumsdiskussion zu Migration und Flüchtlingen (© Eleni Hodolidou)

Im Rahmen einer „Summer School on Nationalism, Religion and Violence“ der Aristoteles-Universität Thessaloniki, mit Teilnehmern aus aller Welt, nahm Generalkonsul Walter Stechel (2. V. rechts) am 30. Juni 2017 an einer Podiumsdiskussion zu Migration und Flüchtlingen teil. Weitere Panelisten waren u.a. Giorgos Morfidis (links), ehemals Leiter des Flüchtlingslagers Diavata, Eleni Hondolidu, Stadtverordnete und in der Bildung für Flüchtlingskinder engagiert, sowie Christina Akrivopoulou (rechts), die bei der National Asylum Authority arbeitete.